Vor kurzem hat der Prepaid Anbieter simyo sein Tarif-Paket 200 vorgestellt, das mit der Ankündigung eines weiteren Pakets im Gepäck präsentiert wurde. Bei diesem Paket handelt es sich um das simyo Paket 100, das man ab sofort ebenfalls buchen kann und das einige Vorteile mit sich bringt.

simyo Paket 100: 100 Freiminuten, 100 Frei SMS und 200 MB Datenflat für 9,90 Euro pro Monat

Wie der Name der Tarifoption schon vermuten lässt, bietet das Paket 100 gleich diverse Freieinheiten in Höhe von 100. Zunächst einmal kann man bei Buchung des Pakets 100 über 100 Freiminuten verfügen, die in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze gültig sind und jeden Buchungsmonat zur Verfügung gestellt werden.

Desweiteren gibt es auch jeden Monat 100 Frei SMS geboten, die in sämtliche deutsche Handynetze genutzt werden können. Zu guter Letzt gibt es noch die mobile Datenflatrate mit 200 MB Datenvolumen auf HSPA-Niveau geboten, die bei Überschreitung des Inklusivvolumens auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt wird.

Für das simyo Paket 100 muss man pro Monat 9,90 Euro bezahlen, was relativ günstig ist, da man immerhin eine mobile Datenflatrate und 200 Freieinheiten monatlich erhält. Von Vorteil ist darüber hinaus, dass man das Paket 100 komplett ohne Vertragsbindung buchen und jederzeit wieder abbestellen kann, sollte man nicht mehr auf die Inhalte des Paketes zurückgreifen wollen.

Der simyo Einheitstarif zu 9 Cent im Überblick

Wenn man die Freieinheiten des simyo Pakets 100 verbraucht hat, dann greift der preiswerte Einheitstarif des Mobilfunk Discounters. Dieser liegt bei gerade einmal 9 Cent pro Gesprächsminute bzw. SMS-Nachricht, sodass man für jede weitere SMS-Nachricht bzw. Gesprächsminute außerhalb der Tarifoption lediglich 9 Cent bezahlen muss.

Im Moment gibt es das Starterpaket von simyo für nur 4,90 Euro angeboten, wobei in diesem schon 5 Euro Startguthaben enthalten sind. Insofern man seine alte Rufnummer mit zu simyo nimmt, bekommt man in Addition dazu einen Wechselbonus in Höhe von 50 Euro gutgeschrieben, der sich in 25 Euro weiteres Gesprächsguthaben und 25 Euro durch den Erlass der fälligen Portierungsgebühr aufteilt.

Fazit: Mit dem neuen Paket 100 hat simyo sein Portfolio noch einmal sinnvoll erweitert und Wenig- bis Normalnutzern die Möglichkeit an die Hand gegeben, viel Geld bei der Nutzung des Mobilfunktarifes zu sparen. In Verbindung mit dem günstigen Einheitstarif und der aktuellen Prepaid Aktion von simyo kann das Paket 100 zudem noch ein weiteres Mal punkten.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (16 votes cast)

Simyo Paket 100 im Vergleich der Prepaid Tarif Angebote, 8.5 out of 10 based on 16 ratings