Simyo & Blau.de starten ab 17. November 2008 mit einem neuen Prepaid UMTS Pauschaltarif für die mobile Internet Nutzung per UMTS. Der neue UMTS Simyo Prepaid Datentarif kann als Option zum normalen Simjo Einheitstarif dazu gebucht werden. Für nur 9,90 Euro pro Monat können Simyo Kunden bis zu einem maximalen Inklusiv-Volumen von 1 GB, innerhalb von 30 Tagen , pauschal im Internet surfen. Nutzer der UMTS Handy-Internetflat die das Volumen vorzeitig verbraucht haben, erhalten per E-Mail/ SMS eine entsprechende Benachrichtigung. Der Kunde hat dann die Wahl zwischen dem Simyo Standard Daten-Tarif (24 Cent/MB) oder er wechselt vorzeitig in das nächste 1-GB-Paket.


Frühbucheraktion zum Start des Produkt-Feature:
Wer bis 30. November 2008 das simyo Handy-Internetpaket 1GB erstmalig bucht, bekommt ein Bonusguthaben von 5 Euro gutgeschrieben – egal ob Neu- oder Bestandskunde

Das neue UMTS Handy Flatrate Angebot ist im Vergleich zu Datenpaketen der Konkurrenz relativ preiswert. Im Vergleich mit anderen Prepaidtarifen wie O2 Internet-Pack M (10,- € / Monat), wo nur 200 MB Volumen / Monat inklusive sind – gibt es bei simyo und Blau fünfmal so viel inklusiv Traffic.
Hinzu kommt, dass jedes weitere übertragenen Megabyte mit 50 Cent mehr als doppelt so teuer wie bei den E-Plus-Discountern, die nur 24 Cent pro MB berechnen und wo es mit der neuen Simyo Internet Flatrate auch möglich ist im Anschluss das nächste Datenpaket von 1 GB zu buchen.

Bei Simyo und Blau gibt es die neue UMTS Flat Option allerdings nur im Einheitstarif.
Für Kunden, die den jeweiligen alten Klassik-Tarif der Prepaid Discounter nutzen kann leider keine Internet Flatrate dazu gebucht werden. Für die neue Daten Flatrate Option gelten die gleichen Regeln wie für die Simyo Handy Flatrates. Die Option gilt jeweils für 30 Tage und verlängert sich von selber, solange genügend Guthaben vorhanden ist und das Paket nicht aktiv gekündigt wid.
Eine Bestellung/Stornierung der Datenoption ist vom Handy aus über die kostenlose Kurzwahl 1155 möglich. Alternativ kann das Angebot auch online auf der Simyo Webseite gebucht werden.


Der neue Simyo Flatrate Tarif eignet sich also beispielsweise für 1 000 Mal „Tagesschau in 100 Sekunden“ ansehen oder rund 100 000 E-Mails verschicken sowie rund 200 Musik-Titel herunterladen.
Laut Simyo verbrauchen selbst iPhone Nutzer aber selten mehr als 300 MB pro Monat. Höhere Datnepakete verbrauchen allerdings die meisten Internet-Fans, die regelmäßig von unterwegs auch mit dem Laptop online gehen wollen.

Für diesen Anwendungsfall bietet o2 z.B. für O2 LOOP-Kunden seit kurzem eine echte UMTS Flatrate an, mit einem Übertragungsvolumen von 10 GB im Monat bietet der Tarif wesentlich mehr Daten Volumen . Auch die Nutztung via HSDPA / EDGE ist im o2-Netz in einigen Gebieten schon möglich.
Im E-Plus-Netz, welches von simyo und Blau genutzt wird, ist dies nicht der Fall. Hier finden Interessierte einen aktuellen Vergleich von vollwertigen UMTS Flatrates & UMTS Daten Tarifen.

Weitere Informationen und Details zu den neuen Daten Flatrate Optionen gibt es hier direkt auf der Simyo und Blau.de Webseite.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (20 votes cast)

Simyo UMTS Handy-Internetflat & Blau UMTS Flatrate ab heute verfügbar, 8.5 out of 10 based on 20 ratings