Im Juni bieten einige Prepaid Discounter viele attraktive Aktionen an, bei denen man als Neukunde ein Mehr an Startguthaben oder Freiminuten ergattern kann. Auch der relativ neue Discounter Speach hatte eine Aktion im Juni gestartet.

Speach Prepaid Tarif mit 14 Euro Startguthaben

Kauft man nämlich das Starterpaket von Speach, dann bekommt man statt der üblichen 5 Euro gleich 14 Euro Startguthaben, das sich zum Telefonieren, Versenden von SMS und mobilen Surfen verwenden lässt. Wer zudem eine Bestellung in einem der Partnershops von Speach (mittlerweile mehr als 100 Stück im Netz) aufgibt, der bekommt weitere 100 Freiminuten geschenkt, die sich für Telefonate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz nutzen lassen.

Alle Details hier direkt bei > Speach Prepaid online.

Einheitstarif für nur 9 Cent

Telefoniert wird bei Mobilfunk Discounter Speach für einen Preis von 9 Cent, den man pro Gesprächsminute in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze zu zahlen hat. Damit liegt Speach auf einem Niveau mit Fonic oder Klarmobil. Da man für eine SMS innerhalb Deutschlands ebenfalls nur 9 Cent bezahlen muss, lässt sich an den Preisen von Speach keine Kritik anbringen. Sehr erfreulich ist auch der Preis für die Nutzung des mobilen Internets, für die Speach nur 24 Cent pro verbrauchtem Megabyte verlangt, was mit helloMobil oder blau.de zu den günstigsten Tarifen in Deutschland gehört.

Fazit: Mit einem Startguthaben von 14 Euro hat Speach Mobile eine wirklich gelungene Aktion auf die Beine gestellt, bei der sich einige Neukunden für den günstigen Einheitstarif des Prepaid Discounters entscheiden dürften.

Neben den 14 Euro Startguthaben sollte man sich überdies die Möglichkeit, weitere 100 Freiminuten zu ergattern, auf keinen Fall entgehen lassen. Denn 14 Euro Startguthaben und 100 Freiminuten dürften für einige Zeit ausreichen (bei einem durchschnittlichen Telefonierverhalten).

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.6/10 (14 votes cast)

Speach mobile mit 14 Euro Startguthaben, 8.6 out of 10 based on 14 ratings